Bauen auf Mietgrund 2017-09-01T13:53:03+00:00

Mit dem innovativen Modulbaukonzept von Bauen auf Mietgrund ermöglichen wir die Nutzung leer stehender Grundstücke auf Zeit. Das errichtete Gebäude ist modular vorgefertigt und kann ohne große Umstände später noch einmal versetzt werden. Davon profitieren sowohl die Grundstückseigentümer als auch Hausbauer in spe.

Vorteile für Mieter / Bauherr:

  • Grundstücke zur Bebauung erhalten, wo es sonst keine mehr gibt

  • Keine zu hohe Belastung – nur das Haus und nicht Haus + Grundstück müssen finanziert werden

  • Flexibilität durch individuelle Anpassung der Mietlaufzeit und Mietdauer

  • Platz- und Wohnbedarf sowie der Lebensmittelpunkt ändern sich oft im Laufe der Zeit. Ihr Haus kann auch später daran angepasst werden

Vorteile für Grundstücksbesitzer:

  • Grundstück bleibt im eigenen Besitz und erzielt trotzdem eine attraktive Rendite

  • Vertragliche Sicherheit – keine unvorhersehbaren Risiken

  • Kosten für die Pflege des Grundstücks können eingespart werden

  • Nach Ablauf des Vertrages ist das Grundstück wieder nutzbar

MIETGRUNDSTÜCKE ZUR BEBAUUNG AUF ZEIT

Wir befinden uns derzeit im Aufbau eines Grundstückpools. Unter den nachfolgenden Regionen finden Sie erste Mietgrundstücke, die in den nächsten Wochen weiter ergänzt werden

ROSENHEIMER LAND

Der Landkreis Rosenheim im Inntal des bayerischen Voralpenlandes bietet einen sehr hohen Erholungswert dank der Nähe zu den Bergen und einer Vielzahl an Seen.

UM DEN STARNBERGER SEE

„Oberbayern“ wie man es sich vorstellt: Das ländliche Gebiet im Osten und Süden des Starnberger Sees ist geprägt von Kultur und Brauchtum.

UMKREIS VON MÜNCHEN

Die Landeshauptstadt des Freistaates Bayerns ist als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum hochbegehrt.
Dementsprechend interessant ist das Gebiet für Bauinteressenten.